Object


 
English
Mellotron M400
Streetly Electronics (Bradley Brothers), Birmingham 1972
Modell: M400
86 x 57 x 84 cm, ca. 70 kg
Holz, Metall, Klaviatur, Magnetbänder, Bandrahmen, Tonköpfe, CMC-10-Steuerkarte


Das Mellotron M400 verwendet für jede der 35 Tasten ein eigenes Stück Tonband (3/8 Zoll), das nach dem Drücken maximal acht Sekunden lange Töne hervorbringt und sich nach Loslassen der Taste durch einen Federzug wieder in die Ausgangslage zurückbewegt. Die Tonbänder sind in einem Rahmen angeordnet, durch Verschieben der Tonköpfe lassen sich jeweils drei verschiedene Klänge auf den dreispurig aufgezeichneten Bändern anwählen. Der mit 35 Tonbändern bestückte Rahmen ist austauschbar. Über die Kontrollkarte können Lautstärke, Tonhöhe und Bandspur eingestellt werden.

[more]


 
Index